Leptophaps

(syn. Metriopelia Ϯ Golden-spotted Ground Dove M. aymara) Gr. λεπτος leptos  delicate, slender; φαψ phaps, φαβος phabos  pigeon; "Derselbe weist auf die bedeutenden Verschiedenheiten der beiden in der Gattung Metriopelia vereinigten Taubenarten Columba melanoptera Mol. und C. aymara Knip Prév. hin. Jene sei eine Turteltaube und passend der Gattung Zenaida Bp. einzufügen. Diese gehöre hingegen zu den Zwergtäubchen, Peristerinae, und schließe an Columbina und Gymnopelia sich an. Der Vortragende begründet für C. aymara die neue Gattung Leptophaps" (Reichenow 1913).

Search for more names on the Key to Scientific Names in Ornithology by James A. Jobling.
Recommended citation
Jobling, J. A. (2018). Key to Scientific Names in Ornithology. In: del Hoyo, J., Elliott, A., Sargatal, J., Christie, D.A. & de Juana, E. (eds.) (2018). Handbook of the Birds of the World Alive. Lynx Edicions, Barcelona. (retrieved from www.hbw.com on 11 December 2018).