NEOCOSSYPHUS

(Turdidae; Ϯ Red-tailed Ant Thrush N. rufus) Gr. νεος neos new, strange; κοσσυφος kossuphos  blackbird, thrush (cf. genus Cossypha Vigors, 1825, robin chat); "5. Neocossyphus rufus, sp. n. Fschr. et Rchn.  Neocossyphus n. g. Fschr. et Rchw.  Diese neue Gattung gehört zur Unterfamilie der Turdinæ und schliesst sich nahe an die Gattung Turdus L. an, unterscheidet sich von letzterer aber in folgenden Punkten: Der Schnabel ist flacher und an der Basis viel breiter. Der Flügel ist runder, 3-5. oder 4-6. Schwinge am längsten, 2. gleich 7. oder 8., 1. länger als die Handdecken, aber viel kürzer als die Hälfte der zweiten. Die Vordertafeln des Laufes sind verwachsen, aber nur theilweise zu einer glatten Stiefelschiene; namentlich am unteren Ende bleiben die Ränder der einzelnen Tafeln noch deutlich.  Typus: Pseudocossyphus rufus, Fschr. et Rchw." (Fischer & Reichenow 1884).

Search for more names on the Key to Scientific Names in Ornithology by James A. Jobling.
Recommended citation
Jobling, J. A. (2018). Key to Scientific Names in Ornithology. In: del Hoyo, J., Elliott, A., Sargatal, J., Christie, D.A. & de Juana, E. (eds.) (2018). Handbook of the Birds of the World Alive. Lynx Edicions, Barcelona. (retrieved from www.hbw.com on 16 December 2018).