Thyellas

(syn. Puffinus Ϯ Manx Shearwater P. puffinus) Gr. θυελλα thuella  hurricane, storm  < θυω thuō  to rage; "Puffinus, Cuv.  -  Thyellas, f.  Man scheint Puffinus damit entschuldigen zu wollen, daß es italienisch sey. Wer wird aber diese und ähnliche Ausflüchte, die (mit C. Sprengel zu reden) so oft als Entschuldigung uber ein refugium ad asylum pigritiae diesen sollen, gelten lassen können?  -  Thyellas drückt ohnegefähr denselben Begriff aus wie Procellaria. Angenehmer wäre Aëllo, von deselben Bedeutung; man könnte das Wart vielleicht wirklich gebrauchen, da die Leachische Fledermaus-Gattung Aëllo sich wohl schwerlich erhalten dürste" (Gloger 1827).   Var. Thiellas, Thiellus, Thyello, Thyellus, Theillus.

Search for more names on the Key to Scientific Names in Ornithology by James A. Jobling.
Recommended citation
Jobling, J. A. (2018). Key to Scientific Names in Ornithology. In: del Hoyo, J., Elliott, A., Sargatal, J., Christie, D.A. & de Juana, E. (eds.) (2018). Handbook of the Birds of the World Alive. Lynx Edicions, Barcelona. (retrieved from www.hbw.com on 17 December 2018).